Neueste Röntgentechnik

DVT/ 3D Röntgen

Die digitale Volumentomographie ist ein hochmodernes 3D basiertes Röntgenverfahren mit geringer Strahlenbelastung. Mit Hilfe des DVT können Kiefer- und Gesichtsknochen, Kiefergelenke, Kieferhöhlen, Zähne und Nervverläufe und Zahnwurzeln bis ins kleinste Detail abgebildet, vermessen und bewertet werden. Die Ausgangsdiagnostik und die spätere zahnmedizinische Therapie werden dadurch erheblich verbessert. Dentale 3D Röntgenaufnahmen von Knochen und Zähnen dienen als Basis für computergestützte Implantatplanung: Höhe, Breite und Tiefe des Kieferknochens lassen sich exakt bestimmen.

2018-12-14T15:36:17+00:0012. November 2018|

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen